Erdbeer-Salat

mit Mozzarella & Tomate

Frische aromatische Erdbeeren machen sich wunderbar im klassischen Tomate-Mozzarella-Salat. Die süßen Beeren passen sich mit ihrer Süße geschmacklich wunderbar in das Gericht ein. Da ich eine leichte Histaminintoleranz habe, kann ich dieses Gericht leider nicht immer essen. Mal kommt mein Körper besser und mal schlechter mit den zusätzlichen Histaminen klar. Kennst Du das? und wovon ist es bei Dir abhängig? Da bin ich aktuell noch am forschen. Ich habe die Hormone ganz klar im Verdacht. Je nachdem in welchem Zyclus-Abschnitt ich mich befinde, vertrage ich mal besser mal schlechter histaminhaltige Lebensmittel. Wenn Du dazu Erfahrungen hast. teil sie gern hier oder auf Instagram mit mir.

Salat

250 g Erd­bee­ren
3 Toma­ten
1 Moz­za­rella
fri­sche Kräu­ter
(Sal­bei, Basi­li­kum, Ore­gano..)
Salz
Pfef­fer
EL Lein- ode­r­Oli­venöl
EL Bal­sa­mico o. Zitro­nen­saft

Außerdem

etwas fri­sches Baguette
oder Brot
gerös­tete Kür­bis­kerne

Ein­fach die fri­schen Zuta­ten was­schen und in schei­ben schnei­den. Den Moz­za­rella abgie­ßen und eben­falls in schei­ben schnei­den. Auf einem gro­ßen Tel­ler alles schich­ten, Sal­zen und Pfef­fern und mit fri­schen Kräu­tern Dei­ner Wahl gar­nie­ren. Mit fri­schem Lein- oder Oli­venöl, Bal­sa­mico und/ oder Zitro­nen­saft beträu­feln. Dazu kannst du etwas Baguette essen.