Couscous Salat

mit gelben Bohnen & Pfirsich

Zutaten

250 g Cous­cous
300 ml Was­ser
1 Dose Kicher­erb­sen
1 Bund Kori­an­der
2 – 3 fla­che Pfir­si­che
50 g Cas­hew­kerne
Salz
TL Kumin
1 Hand­voll Cran­ber­ries

Dressing

4 EL Weiß­wein­essig
Saft 1. Limette
EL Cas­hew­mus

Den Cous­cous mit hei­ßem Was­ser auf­gie­ßen und bei geschlos­se­nem Deckel zie­hen las­sen. Die Boh­nen waschen, die Enden abschnei­den und die Boh­nen in der Mitte tei­len. Anschlie­ßend in kochen­dem Salz­was­ser etwa 10 Minu­ten blan­chie­ren.

Sobald die Boh­nen gar sind unter kal­tem Was­ser abschre­cken, um den Gar­vor­gang zu stop­pen.

Die Pfir­si­che waschen und in mund­ge­rechte Stü­cke schnei­den. Für den Salat alle Zuta­ten mit­ein­an­der ver­mi­schen, mit einem Dres­sing aus Essig, Limet­ten­saft, Cas­hew­mus und Gewür­zen ver­fei­nern und abschme­cken.

Den Kori­an­der waschen und davon 2/3 fein hacken und unter den Salat heben, den Rest zur Gar­nie­rung ver­wen­den.