Aprikosentarte mit Blätterteig

Rezept der Gemüsekiste

Jede Woche teilt die Gemüsekiste passend zum Kisteninhalt eine Beilage mit spannenden News und Rezeptideen aus. Diese möchte ich Dir nicht vorenthalten, da sie innovativ, vielseitig und saisonal sind. - Die Beilage gibt's auch in Papierloser Form als PDF zum Download auf der Homepage der Gemüsekiste. Alle Zutaten für die Rezepte findest Du im Onlineshop der Gemüsekiste.

Zutaten für 4 Personen

1 Packung Blät­ter­teig
3 Apri­ko­sen
140 g Joghurt Pfir­sich-Mara­cuja
150 g Mas­car­pone
EL brau­ner Zucker
15 g Din­kel-Can­tuc­cini
Honig

Blät­ter­teig mit Back­pa­pier in eine Tarte-Form legen.

Für die Fül­lung die Mas­car­pone, den Joghurt und den Zucker ver­rüh­ren und auf dem Teig ver­tei­len.

Die Can­tuc­cini zer­brö­seln und auf der Creme ver­tei­len. Die Apri­ko­sen waschen und/oder schä­len, in feine Schei­ben schnei­den und auf der Creme ver­tei­len.

Mit etwas Honig beträu­feln und für 15 Minu­ten im vor­ge­heiz­ten Ofen bei 180 °C Umluft backen.